Zwei große Reiche, die zusammengebrochen sind und sich neu erfinden, eine neue identität geben mussten

Harald PoschZwei große Reiche, die zusammengebrochen sind und sich neu erfinden, neu definieren und sich eine neue identität geben mussten, was  nach meinem Dafürhalten die Türkei sogar in den ersten Jahrzehnten bis in die 50er Jahre besser geschafft hat als Österreich.

marshall-planÖsterreich hat ja mit dieser übriggebliebenen, sogenannten deutschsprachigen Gemeinde dann auch so seine Identitätsprobleme gehabt: Dadurch die Katastrophe mit der NS-Zeit, dieser sogenannte Anschluss an das Dritte Reich. Da hat sich die Türkei zumindest herausgehalten oder heraushalten können aus diesen Konflikten des 2.Weltkrieges und hat eine sehr moderne – damals für die Zeit eine wesentlich modernere Gesellschaft aufbauen können, als wir es hier hatten. Da waren wir vielleicht schon – also „wir“, damit meine ich jetzt Österreich oder sogar Wien im Speziellen Wien – anders als der Rest von Österreich – war in den 20er 30er Jahren schon eine sehr moderne Stadt und Gesellschaft.

avrupa

Advertisements
This entry was posted in Stolz und Vorurteil. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s